Tagged in: Abnehmen

Die besten Ergebnisse beim Abnehmen

Unglaublche Erfolge habe ich durch Kokosöl erreicht. Studie aus dem Jahr 2010: Kokosöl hilft tatsächlich beim Abnehmen. Diese Info hatte ich im Netz gefunden und einfach selber ausprobiert. Ich kann das wirklich nur empfehlen, weil man es dauerhaft verwenden kann.

Eine im Jahr 2010 von einem 16-köpfigen chinesischen Forscherteam durchgeführte Studie kommt zum Ergebnis, dass die mittel- und langkettigen Triglyzeride, die das Kokosöl enthält, den Fettstoffwechsel signifikant positiv beeinflussen und sogar zugunsten des Abnehmens verändern können.

Um mit Hilfe der Anwendung von Kokosöl abzunehmen, benötigt es keiner komplizierten Berechnungen oder Zubereitung von Continue reading…

Gewichtsabnahme mit der Trennkost Diät.

Die hCG-Diät: Das geheime Wissen der Reichen, Schönen & Prominenten

Anne Hild, Heilpraktikerin, klassische Homöopathin, Autorin und Firmengründerin und die hCG Diät.

In ihren Büchern geht Anne Hild der Frage nach, wie Hormone unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit beeinflussen. Es ist ihr ein Anliegen, natürliche Wege aufzuzeigen, wie Frauen und Männer die Kraft ihrer Hormone nutzen können, um jugendlich, fit und gesund zu bleiben. Anne Hild beleuchtet in ihren Büchern die Themenfelder Wechseljahre, Gewichtsmanagement, Anti-Aging und natürliche Hormontherapie.Die Werbung besagt: Schnell ein paar Kilos verlieren?

Wer möchte das nicht! Dieses Buch macht es möglich: Mit der hCG Tropfen-Diät schmilzt das überflüssige Fett einfach weg, ganz ohne den lästigen Jo-Jo-Effekt oder negative Nebenwirkungen. Und während des Schlankwerdens sind Sie auch Continue reading…

Übergewicht und Bauchfett kann für die Gesundheit schlimme Folgen haben.

Wie wirkt grüner Kaffee beim Abnehmen?

Grüner Kaffee in Kapseln sind im Trend bei jeder Fettreduzierung. Die Pillen machen genau das, was sie sollen – sie regen die Fettverbrennung an. Allerdings kann man sich dann nicht einfach aufs Sofa legen, man muss natürlich auch selbst noch was tun. Auch bekam ich Hunger, aber das bleibt nicht aus, wenn der Körper mehr Fett umsetzt.
Der Schlüssel ist eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung, dann erzieht man auch den gewünschten Erfolg. Aber nicht vergessen: Die Tabletten sind ein Hilfsmittel und kein Wundermittel. Hab im letzten Jahr mit Unterstützung von grünem Kaffee 46 kg abgenommen. Eine Nahrungsumstellung und Sport gehören aber unbedingt dazu. Habe mal während der Abnehmphase grünen Kaffee für einen Monat abgesetzt und gleich den Unterschied gemerkt. Continue reading…

Wenn der Stoffwechsel nicht optimal funktioniert

Egal, welche Diät empfohlen wird, immer sind die Grundsätze die selben…Wenn der Stoffwechsel nicht optimal funktioniert, werden alle Vorgänge im Körper negativ beeinflusst. Ist der Darm krank, geht es also dem gesamten Organismus schlecht. Der Grundstein für die F. X. Mayr-Kur ist die bekannte Milch-Semmel-Diät.

Die drei berühmten „S“
F. X. Mayr entwickelte ein komplettes Programm, um die Gesundheit des Verdauungsapparates wiederherzustellen. Dabei lehrte er, sich auch nach der Kur naturgemäß, mit frischem Gemüse, Getreide und Obst zu ernähren. Die Grundlage für die Kur nannte er die drei „S“.

1. Schonung
Egal ob man krank ist oder eine Verletzung hat, der Körper hat fast immer genügend Kraft, sich selbst zu Continue reading…

Wer dauerhaft abnehmen will, sollte die 5 Dinge beachten

Wenn Sie die Gründe für diese fünf Dinge verstehen, werden Sie nicht nur erfolgreich Ihr Idealgewicht halten, sondern auch Ihre langfristige Gesundheit positiv beeinflussen und sogar chronische Leiden und Krankheiten heilen. Die Belohnung für Ihre Mühen ist ein neues Lebensgefühl und frische Energie. Sie werden köstliche, gesunde, nährstoffreiche Speisen genießen, die viele fettverbrennende und heilende Eigenschaften haben.

Die Befolgung dieser fünf Gebote ist entscheidend für langfristigen, nachhaltigen Gewichtsverlust, der nicht auf Nahrungsreduzierung basiert, sondern auf der Einnahme von nährstoffreichen Speisen, die Ihren Körper dünn und Continue reading…

Die Paradies Diät - Gewicht durch Obst und Gemüse reduzieren.

Sport und Diäten machen nicht dünner

Um durch intensiven Sport ein halbes Kilogramm Fett abzubauen, müssen mindestens 3500 Kalorien verbrannt werden. Die Amerikanerin JJ Smith hat selbst zahlreiche Diäten und Sportprogramme ausprobiert um abzunehmen. Weil für sie nichts davon funktionierte, entwickelte sie ihr eigenes System: Man müsse für eine dauerhafte Gewichtsreduktion die „Abhängigkeit“ von dickmachenden Nahrungsmitteln überwinden, und den Stoffwechsel beschleunigen. Im Folgenden ein Auszug aus ihrem Buch „Abnehmen ohne Diät und Sport“ (erschien am 28.12.): Ist Sport gut für die Gesundheit? Natürlich! Ist er der Schlüssel zum Gewichtsverlust? Ganz sicher nicht! Doch sehr viele Menschen glauben, dass er es doch ist. Wir alle kennen das Mantra: „Essen Sie weniger und betreiben Sie mehr Sport, wenn Sie Gewicht Continue reading…

Die Paradies Diät - Gewicht durch Obst und Gemüse reduzieren.

Man sollte 1- 2 Tage in der Woche Hungern

Wie einfach es sein kann, dauerhaft abzunehmen. Die Natur macht es uns vor, denn man hatte auch früher nicht den Supermarkt um die Ecke und auch Tiere regeln die Nahrungszufuhr nach ihrem Instinkt. Da hört man oft, dass die Katze oder der Hund manchmal überhaupt nicht essen will. Auch wir sollten uns wieder darauf besinnen, dass nicht jeden Tag der Völlerei ergeben muss. 2 Tage pro Woche sollte man nur ganz wenig essen, oder sogar gar nichts. In zwei Tagen schlank zu werden ist wohl unmöglich, aber angeblich soll es ausreichen nur zwei Mal pro Woche die Kalorienzufuhr zu senken. Zu Beginn einer Diät ist man noch motiviert und glaubt ohne Probleme mit dem Hungern umgehen zu können. Das dem nur selten der Fall ist, zeigt sich bereits nach einigen Tagen, spätestens aber nach drei Wochen, wenn statistisch betrachtet die meisten Diäten abgebrochen Continue reading…

Leichter werden mit der Insulin-Trennkost von Dr. Pape.

Neuste Studie: Kohlenhydrate nur abends essen

Ganz im Gegensatz zu anderen Meinungen soll man nun Kohlenhydrate abends essen? Was steckt hinter der neuen Studie? Kohlenhydrate nur abends essen beugt Übergewicht vor …

Israelische Forscher stellten fest, dass Kohlenhydrate, wenn sie nur abends gegessen werden, Übergewicht und Adipositas vorbeugen können. Eine experimentelle Ernährungsweise, bei der Kohlenhydrate nur zum Abendessen gegessen werden, kann helfen bei ernstem Übergewicht und Obesitas.

Das beweisen Forschungen der »Hebrew University« in Jerusalem. Die spezielle Ernährungsweise beeinflusst die Ausschüttung von Hormonen, die verantwortlich sind für Hunger- und Sättigungsgefühl. Auch Hormone, die im Zusammenhang mit dem metabolischen Syndrom stehen, werden beeinflusst. Die experimentelle Diät hilft Menschen, die langfristig abnehmen wollen und verringert gleichzeitig Risikofaktoren für Diabetes und Herz-Kreislauf-Krankheiten. Der Fastenmonat gab den Anstoß

Wissenschaftler Sigal Sofer untersuchte 78 Polizisten. Die Männer nahmen entweder an der experimentellen Diät teil oder an einer Kontrolldiät, die sich stark auf Gewichtsabnahme richtete. Insgesamt hielten 68 Männer ihre Diät durch während der sechsmonatigen Studienzeit.

Für die Studie untersuchte Sofer zusammen mit seinen Kollegen drei Hormone: das Sättigungshormon Leptin, das Continue reading…

Insulin wird ins Bauchgewebe gespritzt.

Redumed – schneller Schlank mit Spritze?

Redumed ist ein Homöopathisches Mittel, das in das Fettgewebe in den Bauch gespritzt wird. Es ist frei in den Apotheken käuflich und kostet zwischen 100.- und 160.- Euro. Enthalten sind 30 Ampullen. Gespritzt wird in den Bauch, wie Insulin. Zuerst mal bin ich davon überzeugt, dass bei dem Essensplan jeder abnimmt und sicher ist, diese Kasteiung hält man nicht lange durch. Ich berichte trotzdem hier darüber:

Redumed Essens- und Diätplan für den Tag

Im Diätplan zu der Empfehlung von Redumed steht dann da so etwas wie „Dünsten Sie 100 g Spinat mit 100 g Fisch und würzen Sie das ganze mit Bouillon sowie Salz und Pfeffer.“ Naja, das kann ich auch ohne es schriftlich zu haben.

Der Tagesplan der Intensivreduktionsphase sieht so aus:

  • 2 x täglich 100 g Eiweiß (Fleisch, Fisch) oder 250g Joghurt oder Quark
  • 2 x täglich 100 g Kohlenhydrate (Kartoffeln) oder 40 g Vollkornbrot oder 20 g Reis oder Nudeln
  • 2 x täglich 100 g Gemüse
  • 2 x täglich 100 g Obst

Zum Frühstück gibt es zusätzlich 40 g Vollkornbrot oder 2 Scheiben Knäckebrot oder 2 Scheiben Zwieback mit leichtem Frischkäse. Und mindestens 3 Liter täglich trinken.

Wenn Du diesen Plan befolgst, nimmst Du auch ohne die Redumed Spritzen zwangsläufig ab, weil Du ja die Kalorien drastisch reduzierst. Die Spritzen halte ich für Placebo bzw. schmückendes Beiwerk oder eben Lizenz zum Gelddrucken. Studios steigen auf den Zug auf und bald rennen viele hin. Mit Abnehmprogrammen lässt sich eben gutes Geld machen. Ich habe erst heute mit meinem Arzt darüber gesprochen und er meint auch, dass das reine Abzocke ist. Es gibt kein Medikament und keine Spritze, die Fett einfach wegzaubert. Wenn es so eine Erfindung wirklich geben würde, so wäre solch ein Medikament in den Fingern der Pharma und die würden dann weltweit Milliarden machen!

Es wurde bei den Heilpraktikern ein großes Geheimnis daraus gemacht, welche Inhaltsstoffe in den Ampullen drin sind. Hier ist die Zusammensetzung:

1 ml Lösung (= 1 Ampulle = 1 Dosis) enthält jeweils 0,111 ml.

  • Adonis vernalis D6
  • Calcium carbonicum Hahnemanni D15
  • Capsicum annuum D8
  • Fucus vesiculosus D6
  • Graphites D15
  • Kalium carbonicum D8
  • Phytolacca americana D5
  • Rhamnus purshianus D3
  • ferner 0,112 ml Sulfur D12
  • und Natriumchlorid

Redumed Schlankheitsampullen gibt es in der Apotheke

Redumed kannst du ganz regulär, also rezeptfrei unter diesem Handelsnamen in der Apotheke kaufen. Selber in den Bauch spritzen kann man das natürlich auch! Obwohl ich der Homöopathie nicht abgeneigt bin, bezweifle ich, dass die Leute wegen der Redumed-Spritze abnehmen, eher deshalb, weil sie diesen Essensplan einhalten und noch dazu 3 Liter Wasser am Tag trinken. Schon allein das Trinken schwemmt die Fettzellen gründlich aus und es bedarf keiner Spritze. Eine Leserin berichtet:

Also, in Studios geht das wie folgt:

Nr. 1 – Erstberatung
Nr. 2 – Intensivreduktionsphase über ca. 8 bis 10 Wochen
Nr. 3 – Stabilisierung über 4 bis 6 Wochen
Nr. 4 – Erhaltung

Wobei es m. E. natürlich schon stark darauf ankommt, mit welchem Gewicht man in den Ring steigt.

Stabilisierung/Erhaltung sind aber wohl ziemlich wichtig, da der Körper in der Intensivreduktionsphase ja über die Spritzen vorgegaukelt bekommt, der Stoffwechsel sei enorm hoch. Wenn man also nach der Diät ohne Spritzen wieder futtern würde, was die kcals hergeben oder auch nur annähernd normal, wäre der Jojo-Effekt im Nullkommanix wieder da. An den normalen Pegel muss man den Körper also erst sukzessive wieder heranführen.

Normalerweise spritzt man Mo, Mi und Fr. Einige spritzen Freitag die doppelte Dosis an Redumed, da es ja einen Tag mehr zu überbrücken gilt und der Pegel nicht absinken soll. Man muss sich die Einmalspritzen und Nadeln dazu kaufen und sie selber aufziehen.

Wenn du mal unter „ciao minimize me“ googelst, bekommst du einen kleinen Einblick geliefert zu dem, was man machen sollte oder auch kann.

Schlank im Schlaf: Kohlenhydrate vermeiden

Kohlenhydrate reduzieren und abnehmen

Jedes Jahr im Frühling das Gleiche: Wenn die dünnen T-Shirts und die kurzen Hosen herausgekramt werden, merken plötzlich mindestens 95 Prozent der Frauen, dass sie zwei bis drei Kilo abnehmen sollten. Geht es Ihnen auch so? Keine Sorge, das Problem lässt sich recht schnell lösen, denn bei nur drei Kilo können Sie ja so viel gar nicht verkehrt machen, sonst hätten Sie mehr Probleme. Beherzigen Sie einfach ein paar kleine Tipps und freuen Sie sich auf Ihren Lieblingsbikini! Achten Sie ganz einfach auf die Kohlenhydrate in Ihrem Essen, und wir sagen Ihnen worauf es dabei ankommt.

Kohlenhydrate verbrennt der Körper leichter

Wenn unser Körper genug Kohlenhydrate zur Verfügung hat, ist er glücklich! Die kann er nämlich wunderbar leicht verbrennen und muss sich nicht die Mühe machen, unsere Fettreserven anzubrechen. Machen Sie ihm einen Strich durch die Rechnung und zwingen Sie ihn an Ihr Hüftgold! Wenn Sie in den nächsten Wochen ganz bewusst darauf achten, wo sich Kohlenhydratfallen befinden und sie umschiffen, haben Sie schon fast gewonnen.

Schauen Sie sich die Mahlzeiten genau an

Wie ist es denn zum Beispiel mit dem Frühstück? Brötchen mit Marmelade? Kohlenhydrate pur! Als Beilage zum Mittagessen natürlich Kartoffeln, Nudeln oder Reis? Ganz schlecht! Sie wollen durch Joggen oder Walken Fett verbrennen? Ganz toll, wirklich – aber bei der Apfelschorle hinterher lacht sich Ihr Körper ins Fäustchen!

Die Konsequenz: Achten Sie auf Vollkornprodukte und reduzieren Sie Backwaren, Kartoffeln, Nudeln, Reis und alles Zuckerhaltige so gut wie möglich, denn hier stecken viele Kohlenhydrate (siehe Tabelle hier unten) drin. Mit viel Obst, viel Gemüse und Eiweißprodukten brauchen Sie auch nicht zu befürchten, Hunger zu leiden. Ein großes Steak mit viel Salat macht doch auch satt, oder? Ach ja, und achten Sie doch bitte ganz genau auf die Inhaltsstoffe der topaktuellen sogenannten Wellnessgetränke. Wellness verlangt nach Wasser pur!

Schlaf ist die beste Diät für Ihren Körper

Wenn wir ausruhen, geht es für unseren Körper erst richtig los, denn während des Schlafs verbrennen wir Fett. Es ist also kein Wunder, dass eine Studie der Columbia Universität ergeben hat: Bei nur fünf Stunden Schlaf geht man ein 50 % höheres Risiko ein, Übergewicht zu bekommen. Sehen Sie also zu, rechtzeitig ins Bett zu kommen. Und damit Ihr Magen dann auch gleich an die Abbauarbeit gehen kann, sollten Sie ihn nicht kurz vorher noch mit einem gefüllten Magen versorgen. Verlegen Sie das (kohlenhydratarme, aber unbedingt gut sättigende) Abendessen etwas nach vorne und verzichten Sie danach auf Zwischenmahlzeiten und Knabbereien jeglicher Art.

Geben Sie dem Heißhunger keine Chance

Wer nach der Arbeit ausgehungert nach Hause kommt, hat es oft schwer, die Zeit zu überstehen, bis das Abendessen zubereitet ist. Jetzt ist die Versuchung auf Nahrungsmittel mit vielen Kohlenhydrate am größten! Sorgen Sie für solche Risikomomente vor, indem Sie immer ein hartgekochtes Ei, eine Banane oder einen Naturjoghurt bereithalten. Durch gute Planung und Vorbereitung können Sie auch dafür sorgen, dass es bis zum Abendessen nicht unnötig lange dauert.

Tabelle: Kohlenhydrate in Lebensmittel

Die Tabelle bietet Ihnen einen Überblick über die gängigen Nahrungsmittel und deren Kohlenhydratgehalt. Dabei bei wurden Lebensmittel mit hohem und niedrigen Kohlenhydrate Anteil berücksichtigt.

Lebensmittel Kohlenhydrate (pro 100g)
Kartoffeln (gekocht) 15,4
Apfel 11,4
Eiweiß 0,7
Eigelb 0,3
Brötchen 47
Karotten, Möhren 3,6
Milch (0,3 % Fett) 4,8
Milch (1,5 % Fett) 4,6
Milch (3,5 % Fett) 4,5
Mais (Konserve) 11,6
Maiskolben 22,2
Paprika grün 2,9
Paprika gelb 4,9
Paprika rot 6,4
Haferflocken 63,3
Eisbergsalat 1,9
Erdbeeren 5,5
Honig 75,1
Couscous, Bulgur 23
Döner Kebab 3,5
Döner Kebab vegetarisch (mit Käse) 35
Joghurt (10 % Fett) 3,7
Joghurt (0,1 % Fett) 3,4
Knäckebrot 72,6
Mehl (Weizen Type 405) 70,9
Orange 8,3
Quark (40 % Fett) 3,1
Kaffee (schwarz) 0,3
Kiwi 9,1
Birne 12,4
Einfach-Eiscreme 21,4
Müsli mit Nüssen oder Trockenfrüchten 55,2
Pommes 32,5
Bratwurst 0,5
Glucose-Sirup 84
Himbeeren 4,8
Honigmelone 12,4
Magerquark 3,5
Wassermelone 8,3
Oliven (grün) 1,8
Oliven (schwarz) 1,5
Popcorn 68
Brokkoli 2,5
Hirse (geschält) 69,8
Kirschen (sauer) 9,9
Kirschen (süß) 13,2
Leber (Schwein) 0,5
Chips 40,6
Hähnchen (mit Haut) 0
Quinoa 70
Reis
Basmati-Reis 33,5
Jasmin-Reis 34,9
parboiled Reis 27,6
Käse
Edamer 0
Gouda 0
Frischkäse 2,5
Feta 0,5
Alkohol
Bier 2
Weißwein (lieblich) 3
Rotwein 2,5
Klarer Schnaps (32 %) 0
Nüsse
Cashewkerne 18,8
Erdnüsse (mit Schale) 31,8
Erdnüsse (ohne Schale) 48,1
Salz-Mandeln 3,5
Pistazien (mit Schale) 4,6
Pistazien (ohne Schale) 11,5
Hülsenfrüchte
Linsen (getrocknet) 50
Linsensuppe 4,1
Kidney-Bohnen 9,1
Pizza
Pizza Margherita 25
Pizza Salami 27,6
Pizza Schinken 27,3
Pizza Hawaii 26
Pizza Spinat Käse 22
Pizza Funghi 26,6
Pilze
Champignons (gegart) 0,5
Pfifferling (getrocknet) 2,1
Fisch
Lachs (geräuchert) 0
Lachsfilet 0
Fischstäbchen 21

Laut der „Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.” kurz DGE genannt, gelten für Kohlenhydrate folgende Ernährungsempfehlung:

«Richtwerte für die Kohlenhydratzufuhr müssen den individuellen Energiebedarf, den Bedarf an Protein und die Richtwerte für die Fettzufuhr berücksichtigen. Für die Deckung des Energiebedarfs spielen Fette und Kohlenhydrate die wichtigste Rolle. Eine vollwertige Mischkost sollte begrenzte Fettmengen und mehr als 50% der Energiezufuhr in Form von Kohlenhydraten enthalten.»